Bergen + Bergen

Physiotherapie Paderborn


CMD in Paderborn

Cranio-Mandibuläre Dysfunktionstherapie

Ist eine Fehlfunktion des Schädel-Kiefergelenk-Komplexes ( lat. C = Cranio für Schädel; M= Mandibuläre für Kiefer; D= Dysfunktion = CMD) sowie ein Sammelbegriff für funktionelle und strukturelle Störungen im Kausystem, welche unterschiedliche Beschwerdebilder hervorrufen können.

Symptome wie

  • Kieferschmerzen
  • Kieferknacken
  • Nacken- und Schulterschmerzen
  • Tinnitus
  • Halsschmerzen
  • Fehlstellungen der gesamten Wirbelsäule und des Iliosacralgelenks
können bei der Fehlfunktion auftreten.

Die Behandlung erfolgt interdisziplinär durch Zahnarzt, Orthopäde, HNO Arzt und Physiotherapeut.

Die Physiotherapie ergänzt heute die zahnärztliche Funktionstherapie, da sie die bei Cranio-mandibulären Dysfunktionen (CMD) häufig mitbetroffene Kaumuskulatur direkt therapeutisch beeinflussen kann. Dieses erweitert das Behandlungsspektrum in derartigen Fällen erheblich und kann in Kombination mit einer entsprechenden Okklusionsschiene ausreichen, um in früh diagnostizierten Fällen von cranio-mandibulären Dysfunktionen die Erkrankung vollständig auszuheilen, ohne dass aufwendige restaurative Maßnahmen notwendig werden.

Darüber hinaus erlauben physiotherapeutische Arbeitstechniken die Dehnung der Gelenkkapsel, was im Falle bestimmter Formen der cranio-mandibulären Dysfunktion unverzichtbar und für den Zahnarzt anderweitig nur bedingt zu erreichen ist.

Unsere CMD Therapeuten sind zertifiziert durch die DGZMK - Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde sowie durch die Akademie Praxis und Wissenschaft.

Anschrift

Telefon: (0 52 51) 28 22 67
Telefax: (0 52 51) 14 84 04 2
Marienplatz 1
33098 Paderborn

Cranio-mandibulären Dysfunktionen in Paderborn CMD in Paderborn