Bergen + Bergen

Physiotherapie Paderborn


Fussreflexzonentherapie in Paderborn

Diese Behandlungsmethode geht davon aus, dass der gesamte Körper, samt seiner inneren Organe, in so genannten Reflexzonen bildschirmähnlich im Kleinen im Fuß wieder gespiegelt ist.

Mit gezielten Griffen macht sich der Therapeut die Wechselwirkung zwischen den Reflexzonen und den dazugehörigen Körperregionen zu nutze, um positiven Einfluss auf die gestörte oder geschwächte Lebenskraft zu nehmen und diese zu harmonisieren. Manchmal gelingt bereits nach einer Behandlung eine deutliche Reduzierung übersensibler Reflexzonen.

Von vielen Schulmedizinern in ihrer Wirkungsweise bis heute angezweifelt, da wissenschaftlich nicht belegbar, gibt es Hinweise, dass die Reflexzonenmassage schon seit Jahrtausenden praktiziert wird. In einem Grab eines ägyptischen Arztes stieß man auf Malereien aus dem Jahre 2300 v. Chr.. Im 4. Jahrhundert v. Chr. dokumentiert ein chinesischer Arzt die Reflexzonentherapie im Zusammenhang mit der Akupunktur. Kann eine Therapie, die über Jahrtausende besteht, wirklich so nichtig in ihrer Wirkungsweise sein?

Patienten unserer Praxis berichten über Jahrzehnte hinweg von einem hohen Maß an Entspannung, einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, gesteigerter Lebenskraft, wohlig warmen Füßen durch eine Mehrdurchblutung, Schmerzlinderung bis hin zur Linderung oder Behebung von Beschwerden des gesamten Organismus.

Unsere Therapeuten bieten die Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt an. Einer Therapeutin, die in den 60er Jahren dieses Heilverfahren, nach jahrelanger Erprobung, in Europa lehrbar zu machen begann.

Anschrift

Telefon: (0 52 51) 28 22 67
Telefax: (0 52 51) 14 84 04 2
Marienplatz 1
33098 Paderborn