Bergen + Bergen

Physiotherapie Paderborn


PNF in Paderborn

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Die Abkürzung PNF steht für Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation und umschreibt eine aktive Behandlungsmethode, bei der mit Hilfe der Propriozeptoren (Druck-und Dehnungsrezeptoren in Gelenk, Muskeln und Sehnen), Exterozeptoren ("Außenfühlern")und Telerezeptoren (Augen,Ohren) das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln gefördert wird, um so Störungen des Bewegungs- und Stützapparates zu minimieren oder zu beheben. Hierbei werden permanent Informationen über Haltung und Bewegung des Körpers an das Zentrale Nervensystem weitergeleitet.

Bereits innerhalb der ersten Behandlung analysiert der Therapeut Ihr Bewegungsverhalten, welches ggf. durch Degeneration, Operation, Trauma oder Erkrankung beeinträchtigt ist, im Vergleich mit physiologischer Bewegung.

Mit Ihnen gemeinsam werden Ziele für die Erleichterung Ihres physiologischen Bewegungsverhaltens formuliert und die Behandlung geplant.

Über die Veränderung der Wahrnehmungsmuster werden zentrale Lernprozesse in Gang gesetzt, die zur Umgestaltung von Bewegungs- und Haltungsmustern führen. Dabei unterstützen starke Muskelgruppen die schwächeren. Ihre Bewegungsreserven werden aktiviert und die Bewegungsfähigkeit wird gestärkt.

Ziele der PNF- Behandlungsmethode sind die Verbesserung der Koordination physiologischer Bewegungsabläufe, die Normalisierung des Muskeltonus, die Muskeldehnung und -kräftigung sowie die Steigerung des Bewegungsausmaßes.

Wir sind Zertifiziert durch die IPNFA -Proprioceptive Neuromuscular Facilitation.

Anschrift

Telefon: (0 52 51) 28 22 67
Telefax: (0 52 51) 14 84 04 2
Marienplatz 1
33098 Paderborn